Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 127

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5612 / 5344

  • Nachricht senden

1 009

Montag, 3. Juli 2017, 23:37

Obwohl, andererseits bin ich mir sicher, dass Heidi mitmacht, wenn Opa das verlangt.

Eben. Der Frau ist doch völlig egal, was aus den Kandidatinnen wird, solange ihr Vater einen Vorteil davon hat. Da wird ihr das Hemd eben deutlich näher sein als die Hose. :schulterzuck:

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 065

Danksagungen: 1586 / 351

  • Nachricht senden

1 010

Dienstag, 4. Juli 2017, 12:32



Nicht jetzt. Damals vor ca. 7 Jahren war das. Ein Zeitungsartikel, wenn ich mich recht entsinne. Er stellte in Aussicht, dass es eine Agentur geben wird, die den Kandidatinnen hilft international zu arbeiten. Ich stöbere mal. Vielleicht finde ich es wieder.

Arti, das ist vielleicht ein Gedanke! One eins quasi als abschreibungsgesellschaft! Das kann ich mir aber trotzdem nur schwer vorstellen. Damit wird ja bewusst in Kauf genommen, dass Heidis Kandidatinnen in diese unfähige Agentur gegeben werden. Dann wäre es ja nicht Unfähigkeit, sondern Absicht. Das kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Obwohl, andererseits bin ich mir sicher, dass Heidi mitmacht, wenn Opa das verlangt. Und solange es immer Nachschub an Bewerberinnen gibt...

Also das Gehalt zahlt one eins. Kim sagte kürzlich, dass Opa Klum ihr Arbeitgeber ist. Es kann natürlich sein, dass dieser wiederum Geld vom Sender oder den Sponsoren bekommt.


Vor 7 Jahren. Naja, war reines Marketinggeblubber damals.Verkündet ja auch niemand, dass er einen Unfähigen Schrottladen aufmacht, wo die Mädels alle vergammeln können :D
LAAAANGWEILIG

Behati

Topmodel

  • »Behati« ist weiblich

Beiträge: 3 967

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Alltime-Fav: hana, christina, alisar & serlina

Danksagungen: 386 / 121

  • Nachricht senden

1 011

Dienstag, 4. Juli 2017, 13:37

Ich kann mich auch an den Artikel oder was es war errinern. Ist aber nicht 7 Jahre her eher so 4-5 Luisa war da glaub ich schon bei OE. Naja theoretisch ist ja z.B. Lara gleichzeitig bei OE und einer anderen Agentur also ist OE evtl zu Partnerschaften bereit?


Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 065

Danksagungen: 1586 / 351

  • Nachricht senden

1 012

Dienstag, 4. Juli 2017, 13:43

OneDreck MUSS Partnerschaften erlauben. Verhindern kann sie das nur bei Angestelltenverträge = Muss Zahlen für das Model.
Oder Exklusivvertrag mit garantierten Mindesteinnahmen.
LAAAANGWEILIG

Estella

Topmodel

Beiträge: 2 994

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 204 / 131

  • Nachricht senden

1 013

Dienstag, 4. Juli 2017, 14:49

OneDreck MUSS Partnerschaften erlauben. Verhindern kann sie das nur bei Angestelltenverträge = Muss Zahlen für das Model.
Oder Exklusivvertrag mit garantierten Mindesteinnahmen.


Ich dachte sie haben jetzt angestelltenverträge, zumindest die Gewinnerin bekommt ihre Gewinnsumme als Gehalt ausgezahlt, damit es nicht ein zweites jana beller Drama gibt.

@ Behati - dann haben sie öfter solchen Unsinn verzapft. Mein Interview ist vor der one eins Gründung entstanden, also ca. 2009/2010.
___________________________________________________________________
Meine Favoriten:

Spoiler Spoiler


Lena Gercke - Barbara Meier - Christina Leibold - Vanessa Hegelmeier - Marie Nasemann - Alisar Ailabouni - Luisa Hartema - Sarah-Anessa Hitzschke - Carolin Sünderhauf - Serlina Hohmann
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 065

Danksagungen: 1586 / 351

  • Nachricht senden

1 014

Dienstag, 4. Juli 2017, 16:07

Ja, Angestelltenverträge mit festem Gehalt. Wer den hat, kann nur mit Erlaubnis von Günni auch woanders noch unterschreiben. Also eher ausgeschlossen.

Ohen Einkommen MUSS OneDreck den Mädels auch andere Partnerschaften erlauben. Denn wenn Günni nichts beibringt an Jobs, müssten die Mädels ja zum Amt marschieren und H4 beantragen, wenn sie sonst nirgends sich um Jobs bewerben dürften.
LAAAANGWEILIG

Beiträge: 1 780

Danksagungen: 167 / 939

  • Nachricht senden

1 015

Dienstag, 4. Juli 2017, 17:21

Vanessa ist nicht mehr bei OE. War das schon bekannt?

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 120

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 340 / 0

  • Nachricht senden

1 016

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:03

Jupp war schon bekannt, siehe den Beitrag von Aiva vom 2. Juni.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher