Sie sind nicht angemeldet.

Akaryuu

Topmodel

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 767

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1136 / 325

  • Nachricht senden

777

Sonntag, 16. Oktober 2016, 19:44

:jubel:Christina auf Platz 2!

Mein Ziel war von Anfang an Christina so weit wie möglich nach oben zu bringen, aber Platz 2 ist wirklich so ziemlich das Maximum, dass ich mir überhaupt vorstellen konnte. Ich war schon zu Beginn des Spiels ziemlich sicher, dass Alisar den ersten Platz macht. Ich bin damit aber auch recht zufrieden, hatte sie selber in meinem Top 16 Ranking auch auf Platz 3.
Aber ich war auch ziemlich zuversichtlich, dass es Christina in die Top 5 schaffen kann, aufgrund der Mitspieler. Ich weiß ja ungefähr, wer Christina ganz gut leiden kann, und wer nicht, und wir hatten hier zweifelos eine Gruppe an Mitspielern, die Christina gern hat.

Ich hab's anfangs erst lernen müssen, aber in diesem Spiel - und das war ein besondrer Reiz - warst du mit Auffälligkeit auch gefährdeter als andre. Ein ruhiges, nicht-kontroverses Image verbunden mit stark positiven Eindrücken bei einem Teil der Jury: damit kann man dann sogar ohne große Jobs vor Luisa landen. Congratz. (Damit ist natürlich am Ende vorbei: beim nächsten Mal zählt Christina zu den Favoritinnen, grins.)
Ich glaube gar nicht mal, dass es daran lag, dass Christina so durchgerutscht ist, jedenfalls was das Eintreffen in die Top 16 angeht. Es war wirklich mehr, das ein signifikanter Teil der Jury, Christina positiv sieht. Dadurch wurde sie selten nominiert, und es war nicht schwer sie zu retten, wenn sie mal nominiert war. Ich hatte extra bis zum Schluß mein Veto für sie aufbewahrt, und habe es nicht mal für sie verwenden müssen.
Was die Platzierung in der Top 16 angeht, hast du vielleicht recht. Kann sein, dass mehr Leute ihr vielleicht taktisch bedingt eine Negativstimme gegeben hätten. Wobei es eigentlich kein Geheimnis ist, wo die Präferenzen der einzelnen Jury-Teilnehmer liegen.

Konnimausi: Ich fand es wirklich schade, daß Christina nach der Staffel wohl am Modeln nicht so viel Gefallen gefunden oder einfach den Durchbruch nicht geschafft hat.

Sie hatte ja schon direkt nach der Staffel mitgeteilt, dass sie das Modeln nur nebenher, während sie weiter studiert, betreiben möchte. Nach Ende des Studiums hatte sie einen Job in einer Medienagentur angenommen, und weiterhin nur nebenher gemodelt. Ich glaube, dass sie immer nur auf Anfrage gemodelt hat, also gar nicht richtig versucht hat einen Durchbruch zu schaffen.


Danke, Ich-Syntonie, auch für die Statistiken. Immer wieder sehr interessant.

vanessafan

Rianne van Rompaey

Beiträge: 9 880

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1718 / 2081

  • Nachricht senden

778

Sonntag, 16. Oktober 2016, 23:50

Das mit der 3. Staffel ist echt überraschend, wobei da ja auch viele drin waren, die nicht so toll waren.
"You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 299

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 582 / 915

  • Nachricht senden

779

Freitag, 21. Oktober 2016, 14:44

Danke Ich-Syntonie, die Statistiken zum Abschluss waren wirklich das Sahnehäubchen obendrauf! Ich finde, Du hast das Spiel klasse geführt, umsichtig und klar und mit vielen schönen Spannungsmomenten! Hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit Euch allen zu spielen!