Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Februar 2013, 22:40

wunder gibt es immer wieder

sollte es tatsächlich einen einigermaßen korrekten artikel über die bisherigen siegerinnen geben?

http://www.derwesten.de/thema/gntm/sara-…-id7644044.html

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 815

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1671 / 2003

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. März 2013, 22:35

GNTM in der Presse

Da ich nicht weiß, wo ich es reinstellen soll, mach ich einfach einen neuen Thread auf.

Eventuell wurde es auch schon gepostet: Im Viewmagazin vom Stern geht es mal wieder darum, was auch den Siegerinnen von GNTM und einigen anderen Teilnehmerinnen (u. a. Michaela Schäfer, Gina Lisa und Wanda Badwahl, Vanessa fehlt natürlich mal wieder :pinch: ) geworden ist. Es gibt da nicht wirklich was Neues und manche Infos sind veraltet, z. B. die mit Maries Band. Auf dem Cover des Viewmagazin sieht man Lena und Sara.
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

avariel

Topmodel

  • »avariel« ist weiblich

Beiträge: 4 936

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Alltime-Fav: Lena, Vanessa, Wanda, Sara, Anelia, Lisa, Luisa, Stefanie, Jüli, Serlina

Danksagungen: 1547 / 133

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Februar 2014, 07:49

- Lokah Samastah Sukhino Bhavantu -
_______________________________________________________________________________________
GNTM: Lena (1), Vanessa (3), Wanda (3), Sara (4), Anelia (7), Lisa (7), Luisa (7), Stefanie (9), Jüli (10), Serlina (12)
AusNTM: Amanda (6), Aleyna (10)

Beiträge: 1 026

Danksagungen: 210 / 1150

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. April 2014, 14:16

Ich weiß nicht, ob das schon irgendwo gepostet wurde?
Heidi Klums Topmodelmaschine

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vanessafan (30.04.2014), Schnuffelnase (30.04.2014), Bithya (30.04.2014), Orchidee35 (30.04.2014)

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 815

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1671 / 2003

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. April 2014, 14:25

Danke, sehr interessante Grafiken. Kannte ich so noch nicht.
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Bithya

Topmodel

  • »Bithya« ist weiblich

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Beruf: Schriftstellerin

Alltime-Fav: Neele, Ivana

Danksagungen: 579 / 490

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. April 2014, 15:02

Die Grafiken räumen ja durchaus mit einigen Vorurteilen auf.

1.) Es sind im Verhältnis deutlich weniger 14-19jährige, welche die Sendung sehen. Von den vielen "jungen Mädchen", die auch hier oft als Referenz-Gruppe genannt werden, kann also eigentlich nicht die Rede sein, grob gerundet machen sie tatsächlich nur 10% der Zuschauer aus.

2.) GNTM kann auch definitiv nicht als "Unterschichten"- oder "Hartz4"-TV bezeichnen werden, obwohl es gerne in einen Topf mit anderen "niveaulosen" Sendungen geworfen wird. Obwohl nämlich die Gruppe der Zuschauer ohne Abitur absolut deutlich größer ist als jene mit Abitur, kann man doch sehen, dass relativ betrachtet aus der Gruppe der Menschen mit Abitur oder Studium ein deutlich höherer Prozentsatz die Sendung verfolgt. Verhältnismäßig fühlen sich also eher "höher gebildete" Menschen von GNTM angesprochen. Das wird auch durch die Abbildung zum Einkommen bestätigt, auch wenn ich mit der Grafik nicht viel anfangen kann.

3.) Das subjektive Empfinden, dass GNTM von deutlich längeren Werbeblöcken unterbrochen wird, bestätigt sich. Interessant ist dabei, dass wir zwar insgesamt mehr Stunden GNTM als noch zu Beginn haben, im Vergleich zu Staffel 4 jedoch sich an den 35 Stunden Sendelaufzeit sich nichts geändert hat, wir sehen also bei gleichbleibender Folgenlänge mehr Werbung. Dass ein Drittel statt ein Viertel einer Sendung mit Werbung verschwendet wird, ist m.E. aber ein genereller Trend, kein GNTM-spezifischer.

4.) Die Zufriedenheit bzw. die Selbstwahrnehmung der jungen Mädchen hat sich von 2006 gegenüber 2009 verschlechtert. Ob man hier tatsächlich eine direkte Verbindung zu GNTM ziehen kann, lässt sich daraus nicht ablesen, die Aufnahme in die Grafiken suggeriert es jedenfalls. Wenn überhaupt, dann ist es jedoch nur eine von vielen verschiedenen Ursachen *postulier*

5.) Die Grafik über die Bilanz der Heidi Klum GmbH verwirrt mich sehr. Meines Erachtens lässt sich der (erstaunlich rasante) Anstieg der Bilanzsumme so nicht mit GNTM in Verbindung bringen, da in der GmbH ja deutlich mehr als nur GNTM / OE eine Rolle spielt. Gleichzeitig weckt das meine Neugier, ich würde gerne eine Aufspaltung der Bilanz in einzelne Posten sehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orchidee35 (30.04.2014)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 230

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7116 / 6416

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. April 2014, 20:28

5.) Die Grafik über die Bilanz der Heidi Klum GmbH verwirrt mich sehr. Meines Erachtens lässt sich der (erstaunlich rasante) Anstieg der Bilanzsumme so nicht mit GNTM in Verbindung bringen, da in der GmbH ja deutlich mehr als nur GNTM / OE eine Rolle spielt. Gleichzeitig weckt das meine Neugier, ich würde gerne eine Aufspaltung der Bilanz in einzelne Posten sehen.

Interessanterweise findet man im Bundesanzeiger keine Jahresabschlüsse der OneEins Management GmbH, obwohl sie doch als GmbH einen einreichen müßten. :schulterzuck: Da hätte man sich dann die Bilanz anschauen können. Der Zuwachs der Bilanzsumme kann ja alle möglichen Gründe haben, von tatsächlich erzielten Gewinnen über Kapitalerhöhungen seitens der Mutter bis was weiß ich. Vielleicht irgendwelche wundersamen Vermehrungstricks von Oppa Klum... ;)

Inter

Weltmeister

  • »Inter« ist männlich

Beiträge: 4 798

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Alltime-Fav: Barbara

Danksagungen: 1996 / 1053

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:17

Kleiner Artikel der Bunten zu Ivanas und Annas Laufstegauftritt auf der PFW:

Zitat

Heidi Klum: Machen ihre „GNTM“-Models doch Karriere?
www.bunte.de/mode-stil/heidi-klum-machen…ere-103971.html

Nicht wirklich informativ, dafür unfreiwillig lustig geschrieben dank überaus genauer Recherche, z.B.

Zitat

Die beiden Nachwuchsmodels stolzierten für das Modehaus Wunderkind über den Catwalk und machten zwischen zahlreichen Topmodels, wie zum Beispiel der Deutschen Anja Wesseloh (19), eine gute Figur.

Aber immerhin wurden die Laufstegauftritte registriert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Honigkuchenpferd (02.10.2014)

Ähnliche Themen