Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SarahSuperstar

Finalistin

  • »SarahSuperstar« ist weiblich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Alltime-Fav: Jennifer

  • Nachricht senden

649

Montag, 26. Mai 2008, 12:57

Gabs nicht mal sone Folge vor ner Zeit(also auch in der Staffel) wo Heidi kritisiert hat nicht umbedingt auf jede Frage zu antworten. Vielleicht hat jenni gedacht dass man eher bei unpassenden Fragen dem Journalist die kalte Schulter zeigen sollte. Kann das sein?


ja das stimmt ! Heidi meinte doch das die Mädels zu viel antworten ! Ich denke nich das Jenni hochnäßig ist sie wollte einfach umsetzen das sie nicht auf alles antwortet und da ist sie voll vom Weg abgekommen ^^

Angel.Dream

unregistriert

650

Montag, 26. Mai 2008, 12:59

Gabs nicht mal sone Folge vor ner Zeit(also auch in der Staffel) wo Heidi kritisiert hat nicht umbedingt auf jede Frage zu antworten. Vielleicht hat jenni gedacht dass man eher bei unpassenden Fragen dem Journalist die kalte Schulter zeigen sollte. Kann das sein?
Ja das könnte natürlich schon sein. Ich meine, man kennt ja nicht die ganzen Fragen etc.. aber die Fragen wo sie gezeigt haben, da hat sie ja eigentlich keine einzige Frage beantwortet. Klar sollte man nicht auf jeden Sch**** antworten, aber ab und zu.. ;)

Isbell

Finalistin

  • »Isbell« ist weiblich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 14. Juli 2007

Beruf: Student

Alltime-Fav: Toni Garrn

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

651

Montag, 26. Mai 2008, 13:39



Gabs nicht mal sone Folge vor ner Zeit(also auch in der Staffel) wo Heidi kritisiert hat nicht umbedingt auf jede Frage zu antworten. Vielleicht hat jenni gedacht dass man eher bei unpassenden Fragen dem Journalist die kalte Schulter zeigen sollte. Kann das sein?
Ja das könnte natürlich schon sein. Ich meine, man kennt ja nicht die ganzen Fragen etc.. aber die Fragen wo sie gezeigt haben, da hat sie ja eigentlich keine einzige Frage beantwortet. Klar sollte man nicht auf jeden Sch**** antworten, aber ab und zu.. ;)


Ich war auch etwas überrascht, aber ich denke, Jenni reagiert in letzter Zeit ziemlich schnippig auf die Jury. Sie meint ja auch immer, dass alle Mädels für etwas kritisiert werden, wo sie den HIntergrund dazu nicht kennen (z.B. bei Sara damals). Und Wanda war ja weitaus peinlicher mit ihren Ausrutschern, dass sie ihr Vorbild nicht kannte und die Einwohnerzahl von Detuschland bei weitem als zu wenig angegeben hat. Aber die Mädels wurden halt einfach mal überrumpelt.

GAnz erhlich, das war wieder unheimlich inszeniert. Die Mädels haben ünerhaupt kein Pressetraining erhalten, sondern einfach ins kalte Wasser geschmissen. Wie soll man da schon professionell antworten! Der Vorwurf, so kann man keine Gewinnerin werden, finde ich absolut weit hergeholt!KAnn mir doch keiner erzählen, dass die Gewinnerin nach der Sendung keine Schulung und TRainings in Interviews erhält. #

Wie seht ihr das?
Ein Hoch auf die Ignorier-Funktion, spart Nerven und Bluthochdruck :thumbsup: . Danke, Celebrian!

  • »Friedrich-Chiller« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Alltime-Fav: Jennifer

  • Nachricht senden

652

Montag, 26. Mai 2008, 13:46




GAnz erhlich, das war wieder unheimlich inszeniert. Die Mädels haben ünerhaupt kein Pressetraining erhalten, sondern einfach ins kalte Wasser geschmissen. Wie soll man da schon professionell antworten! Der Vorwurf, so kann man keine Gewinnerin werden, finde ich absolut weit hergeholt!KAnn mir doch keiner erzählen, dass die Gewinnerin nach der Sendung keine Schulung und TRainings in Interviews erhält. #

Wie seht ihr das?
Stimmt vollkommen. Auf die Überlegung bin ich noch garnich gekommen. Ist genau so wie die Modenschau in Barcelona in der ersten Folge. Ich denke auch man kann da soweit gehen, dass man sagt dass der Unterhaltungswert höher ist wenn man die Mädchen in die Irre führen lässt und nachher kritisiert als das man es ihnen vorher erklärt und sie es dann richtig machen. So denke ich jedenfalls, ob das nun stimmt sei mal hingestellt.

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. März 2008

Alltime-Fav: Janina

  • Nachricht senden

653

Montag, 26. Mai 2008, 15:47

Ich glaube nicht, dass Jenny chance auf den Sieg hat, weil Pro7 sicher was anderes sucht, aber ich trau mich wetten, dass sie trotzdem einen Vertrag bei IMG models bekommet (so wie hana letztes jahr!)

das ist vielleicht auch besser für sie - pro7 kann ihr nicht so viel dreinpfuschen wie der gewinnerin und bekannt ist sie trotzdem geworden. ich kann mir echt vorstellen, dass aus ihr ein tolles model wird!

enfia

Bewerberin

  • »enfia« ist weiblich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 28. April 2007

  • Nachricht senden

654

Montag, 26. Mai 2008, 18:53

Woher weißt du was Pro7 sucht?

n1co

Bewerber

  • »n1co« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Alltime-Fav: Mandy Graff

  • Nachricht senden

655

Montag, 26. Mai 2008, 19:12

Pro7 sucht doch niemanden...wofür denn auch, für die billigen minitrailer zwischen den Werbepausen?
Sie hat sehr große Chancen auf den Sieg, da bin ich mir ziemlich sicher.

enfia Mandy-Fan <3 ;)


DoubleUS

Triple-Gewinner

  • »DoubleUS« ist männlich

Beiträge: 5 960

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Alltime-Fav: Luisa Hartema

Danksagungen: 1024 / 548

  • Nachricht senden

656

Montag, 26. Mai 2008, 21:08

Siegchancen hat sie auf jeden Fall, um nicht zu sagen es ist sogar am wahrscheinlichsten. Die einzige Konkurrenz sehe ich noch in Christina, welche eher in Tradition der beiden früheren Siegerinnen steht und damit meine ich die leichte Vermarktbarkeit in Werbespots. Die Zeit ist aber reif für ein richtiges Model und da ist Jenni nun einmal die Beste.

Den Auftritt auf dem roten Teppich fand ich jetzt nicht schlimm. Es ging lediglich darum zu testen, wie die Kandidatinnen spontan in so einer Situation reagieren. Jennis Verhalten ist sonst immer tadellos.