Sie sind nicht angemeldet.

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 10 399

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Favoritin: -

Danksagungen: 1935 / 2560

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 12. März 2019, 18:17

Oh, das sind ja mal Nachrichten. ;(
"You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

Kjartan

Model

  • »Kjartan« ist männlich

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 24. Juni 2018

Beruf: "KUNST"

Favoritin: Verwarnen

Danksagungen: 327 / 507

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 12. März 2019, 18:20

Oh, das ist aber sehr schade :( Stimmt schon, die machen ihr Geld nur über CK Jeans und die Unterwäsche, aber deswegen die RTW-Linie komplett aufgeben? Das sollte man sich doch leisten können.

Das gemeine Fashion Victim und all die Influenzas dieser Welt werden das aber gar nicht merken, da die CK wie gesagt nur mit CK Jeans und Unterwäsche verbinden :whistling:
i see a red door and I want it painted black.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 660

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Favoritin: -

Danksagungen: 2319 / 1237

  • Nachricht senden

155

Freitag, 15. März 2019, 01:59

Nicht nur in New York sind große Modehäuser in Schwierigkeiten. WWD berichtet heute (nee gestern), dass Sonia Rykiel sich von der langjährigen Designerin Julie de Libran trennen wird. Und mehr noch: das Haus steht nach Verlusten for sale.

Nach dem großen Jubiläum im September (mit einer Straßenbenennung nach Sonia Rykiel) war verblüffend, dass es jetzt auf den AW19-Schauen nur eine Showroom-Präsentation gab. Eine schöne vielleicht, aber da hatte ich schon erste Ängste ... Sonia Rykiel gehört für mich zu den prêt-à-porters einfach dazu, das ist ein Kernelement.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 660

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Favoritin: -

Danksagungen: 2319 / 1237

  • Nachricht senden

156

Samstag, 23. März 2019, 16:25

Fuck NYC Take Me to Paris

Das Label Coperni präsentiert seine Kollektion auf Instagram (Instagram Only, wenn ich's richtig verstehe) als eine Art Fashion Week Adventure Game: vom Start-Video aus hat man jeweils eine Wahl, wohin die Reise durch den Fashion Week Tag weitergehen soll. Und wer wie ich wählt (siehe Titel), wird irgendwann mit ein paar netten Outfits durch die Straßem von Paris walken.

Interessanterweise habe ich diese Entdeckung Nicole Phelps aus der US Vogue zu danken. Nichts Überwältigendes, aber hat mir Spaß gemacht. Merci!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

^_^ (23.03.2019)

Ähnliche Themen