Sie sind nicht angemeldet.

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 7 231

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Favoritin: -

Danksagungen: 2085 / 4250

  • Nachricht senden

617

Sonntag, 23. Dezember 2018, 20:38

ich versteh es ehrlich gesagt auch nicht! Was erwartet dieser Fan eigentlich?
Von einem in der Öffentlichkeit stehenden Promi? :whistling: Persönlichen Dank, Support und Zuwendung. Kommentare zu Fanseiten? Wertschätzung... sie sieht Nadine wie eine Freundin oder sowas, sie sollte sich mal mit Fans anderer Topmodels unterhalten... da sieht sie das sie zu viel erwartet von einem Promimodel. Nadine likte ja wohl Posts und Kommentare von ihr, andere Models der Öffentlichkeit liken fast nie oder kommentieren was, es sei denn es kommt von Gleichgesinnten, denke sie sollte Nadine als Model sehen und sich an ihren Jobs erfreuen und nichts persönliches erwarten!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bombshell« (23. Dezember 2018, 20:49)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jun (25.12.2018)

Jun

Topmodel

Beiträge: 7 140

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Favoritin: -

Danksagungen: 1876 / 1555

  • Nachricht senden

618

Dienstag, 25. Dezember 2018, 09:05

Sehe ich auch so wie Bombshell.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 43 975

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 8525 / 6959

  • Nachricht senden

619

Dienstag, 25. Dezember 2018, 11:23

Ich hatte bei der Ankündigung, nichts mehr zu posten, gedacht, Nadine ist magersüchtig oder nimmt Drogen, und das will man nicht unterstützen. Aber hier war es ja offenbar so, dass ein völlig anmaßender (weiblicher?) Fan sich an ein ihr völlig unbekanntes Model gehängt und ernsthaft erwartet hat, dieses Model sei nun verpflichtet, das zu erwidern und da irgendeine persönliche Beziehung aufzubauen. Ich finde so ein Verhalten einfach nur unverschämt. Man stelle sich mal vor, man selbst würde von einem wildfremden Menschen belagert, der erwartet, dass man sich gefälligst mit ihm anfreundet, seine ungebetenen Nachrichten beantwortet etc.
Und deswegen berichtet man nun nicht mehr über das Model? Um es irgendwie zu schützen? Oder weil man selbst auch findet, dieses Model hätte die Pflicht und Schuldigkeit gehabt, sich persönlich um seinen durchgeknallten Fan zu kümmern? Ich versteh's nach wie vor nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elle0489 (25.12.2018)

Kemenate

Supermodel

  • »Kemenate« ist weiblich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 7. September 2012

Wohnort: Graz

Beruf: selbstständig

Danksagungen: 164 / 106

  • Nachricht senden

620

Dienstag, 25. Dezember 2018, 16:31

Ehrlich gesagt war ich von dem Post peinlich berührt. Keine Ahnung was zwischen den Beiden gelaufen ist. Hab Nadine nie persönlich geschrieben und werde jetzt auch nicht damit anfangen und bei ihr nachhaken, was den gelaufen sei.
Ich hab es ähnlich wie sie gemacht, war schon ein bisschen obsessiv, wie ich nach News gesucht hab und sie jedem hier im Forum reingewürgt hab.
Könnte die Zeit besser nutzen.
Das ist der eine Teil, wo dieses Mädchen einen Nerv bei mir getroffen hat.

Ähnliche Themen