Sie sind nicht angemeldet.

Radhika

Supermodel

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 743 / 107

  • Nachricht senden

4 425

Gestern, 18:25

Ich war sehr erstaunt, als ich den Beitrag mit der Liste der ausstehenden Jobs von Céline las. Mir war nicht bewusst, dass sie so viel geshootet hat und dass so interessante Auftäge dabei waren. Ich verfolge ihre Tätigkeit nicht so eifrig, wie einige andere hier, aber irgendwann am Tage lese ich doch fast immer mal im Céline-Thread. Gefühlt lese ich hier mehrmals pro Woche, dass sie leider wieder nur für einen minderwertigen Katalog-Job modelt, dass sie zu Hause ist und das Familienlleben genießt, dass sie jetzt aber schon verdammt lange zu Hause sei und sie doch ihre Zeit nutzen sollte, um xyz zu machen, selbst Kritik daran, dass sie eine KieferOP hat vornehmen lassen, statt zu modeln, war dabei. Ich empfinde das als unangenehm und vermisse Wertschätzung für ihre Arbeit.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (16.12.2018), vanessafan (16.12.2018), summer17 (16.12.2018), Kjartan (16.12.2018), Arkytior (16.12.2018)

Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 224

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 760 / 1365

  • Nachricht senden

4 426

Gestern, 20:44

Ich war sehr erstaunt, als ich den Beitrag mit der Liste der ausstehenden Jobs von Céline las. Mir war nicht bewusst, dass sie so viel geshootet hat und dass so interessante Auftäge dabei waren. Ich verfolge ihre Tätigkeit nicht so eifrig, wie einige andere hier, aber irgendwann am Tage lese ich doch fast immer mal im Céline-Thread. Gefühlt lese ich hier mehrmals pro Woche, dass sie leider wieder nur für einen minderwertigen Katalog-Job modelt, dass sie zu Hause ist und das Familienlleben genießt, dass sie jetzt aber schon verdammt lange zu Hause sei und sie doch ihre Zeit nutzen sollte, um xyz zu machen, selbst Kritik daran, dass sie eine KieferOP hat vornehmen lassen, statt zu modeln, war dabei. Ich empfinde das als unangenehm und vermisse Wertschätzung für ihre Arbeit.

Fehlende Wertschätzung? Sorry, aber das ist Unsinn. Hier wurde mehrfach gelobt, wie fleißig C. ist und wie schön, dass sie so gefragt ist. Ich würdige und wertschätze alle, die solche anstrengenden Jobs machen (denn das ist es!), wer nicht? - aber man gönnt und wünscht ihnen doch mehr. Ist das mangelnde Wertschätzung? Sicher nicht. Und ja, ich bekenne mich schuldig: Ich gucke mir auch lieber Editorials, Catwalks und schöne Modelfotos an als Katalogfotografie. Schrecklich. Wir, die darüber öfter jammern, sehen in ihr eben größeres Potential und wünschen ihr die rechte Unterstützung, um voranzukommen. Ich finde das - gerade in einem Topmodelforum - mehr als normal. Und, wer darüber nachdenkt, erkennt gerade darin eine Wertschätzung für das Model Celine.


Und diese damaligen Bemerkungen über die Kiefer-OP-Wartezeit: Ach du meine Güte! Sowas ist doch leicht mal dahingesagt; Celine wird sicherlich nicht darüber geweint haben, dass Fans mal ungeduldig sind. Da könnte man jetzt Erbsen zählen und alle despektierlichen Äußerungen in diesem ganzen Forum zusammentragen. Würde eine beachtliche Liste ergeben.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ohja (16.12.2018), Schnuffelnase (16.12.2018), Fangirl24 (17.12.2018), bombshell (17.12.2018)

Radhika

Supermodel

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 743 / 107

  • Nachricht senden

4 427

Gestern, 22:00



Und diese damaligen Bemerkungen über die Kiefer-OP-Wartezeit: Ach du meine Güte! Sowas ist doch leicht mal dahingesagt; Celine wird sicherlich nicht darüber geweint haben, dass Fans mal ungeduldig sind. Da könnte man jetzt Erbsen zählen und alle despektierlichen Äußerungen in diesem ganzen Forum zusammentragen. Würde eine beachtliche Liste ergeben.



Könnte man, könnte man aber auch bleiben lassen.
ich habe keine Ahnung, ob Céline die Bemerkungen gelesen hat und, wenn ja, wie ihre Reaktion darauf war. Darum ging es in meinem Posting aber auch nicht. Ich war unangenehm berührt. Es scheint schwer zu sein, das einfach stehen zu lassen.

Zurzeit sind neben Ihnen 11 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

11 Besucher