Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 104 / 391

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:39

Was wäre, wenn dein Partner/ Partnerin dir eine Beziehung zu dritt vorschlagen würde?

In dem Fall würde ich ihm zwar nicht direkt einen DTritt verpassen, wohl aber eine Drittlösung: es einmal (ein für alle Mal) ohne mich zu versuchen. Nee, im Ernst, jeder wie er mag. Für mich wäre das allerdings nichts.

Was wäre, wenn man alle Sonn- und Feiertage abschaffen würde?

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 280

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 527 / 854

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 7. Oktober 2018, 20:15

Ich würde sofort hier ausziehen. Also aus der Erde. So wie Himbeerfan, wenn es weltweite Computerüberwachung gäbe.

Was wäre, wenn die Sommerzeit abgeschafft würde? :rollig:

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 104 / 391

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 7. Oktober 2018, 21:28

Ich würde sofort hier ausziehen. Also aus der Erde. So wie Himbeerfan, wenn es weltweite Computerüberwachung gäbe.

Würdet ihr mich in dem Fall (bittebitte) mitnehmen?

Auf die Sommerzeit als gesetzliche Zeit (nur auf die) könnte ich allerdings verzichten.

Meine Frage: Du gehst zum Gynäkologen (Männer zur Urologin), betrittst das Sprechzimmer - und vor dir steht ein(e) Freund(in) von dir, den/die du aus den Augen verloren hattest und der/die inzwischen den Namen seiner Ehefrau/ihres Ehemannes angenommen hat - (schon mal erlebt). Was wäre wenn...?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher