Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 194

Danksagungen: 80 / 59

  • Nachricht senden

3 393

Montag, 27. August 2018, 19:23

Ich glaube mittlerweile wir haben die Nachricht von Celine und Alisar bezüglich New York falsch gedeutet. Alisar ist momentan auch nicht in New York und ich meine letzte Saison ist sie auch nicht dort gelaufen. Wahrscheinlich ist bei Celine noch nichts in der Richtubg geplant, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass sie in den nächsten Tagen noch los fliegt, wo sie doch bequem schon letzte Woche hätte fliegen können, zumal sie auch die ganze Zeit zu Hause war.

Wenn viele hier gesagt haben, New York wäre für Celine eine gute Anlaufstelle, weil sie vom Typ einfach gut dorthin passt, frage ich mich jetzt, warum ihre Agentur anscheinend, im Moment zumindest, anderer Meinung zu sein scheint.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 210

Danksagungen: 1874 / 404

  • Nachricht senden

3 394

Montag, 27. August 2018, 19:39

Ich weiss immer noch nicht, welche Andeutung gemeint ist für NY? Weil sie einen NY Kappe aufgehabt hatte??
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Beiträge: 194

Danksagungen: 80 / 59

  • Nachricht senden

3 395

Montag, 27. August 2018, 19:41

Alisar hatte unter einem ihrer Post sowas in der Richtunh wie "hoffentlich sehen wir uns bald in New York" oder so ähnlich geschrieben

vanessafan

Rianne van Rompaey

Beiträge: 9 882

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1718 / 2084

  • Nachricht senden

3 396

Montag, 27. August 2018, 19:43

Ich glaube mittlerweile wir haben die Nachricht von Celine und Alisar bezüglich New York falsch gedeutet. Alisar ist momentan auch nicht in New York und ich meine letzte Saison ist sie auch nicht dort gelaufen. Wahrscheinlich ist bei Celine noch nichts in der Richtubg geplant, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass sie in den nächsten Tagen noch los fliegt, wo sie doch bequem schon letzte Woche hätte fliegen können, zumal sie auch die ganze Zeit zu Hause war.

Wenn viele hier gesagt haben, New York wäre für Celine eine gute Anlaufstelle, weil sie vom Typ einfach gut dorthin passt, frage ich mich jetzt, warum ihre Agentur anscheinend, im Moment zumindest, anderer Meinung zu sein scheint.



Alisar fliegt bald nach NY. Das hat sie unter ihrem letzten Post kommentiert: "alisarailabouni@koelnerin1305 doch, naja eigentlich bald wieder New York, aber war nur hier für ein paar Tage :)".
"You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elle0489 (27.08.2018), bombshell (27.08.2018)

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 10. April 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 274 / 153

  • Nachricht senden

3 397

Montag, 27. August 2018, 19:55

Ich bin mir auch fast sicher, dass Celine nicht nach New York fliegen wird. Aber dieses mal nicht New York, heißt ja nicht nie New York. Möglicherweise denkt Elite dass sie noch nicht so weit ist um sich bei den größeren Shows durchzusetzen. Ich kann das schon nachvollziehen, dass Elite erstmal sehen will - wie sie sich bei den 3 FWs in Euroa macht, zumal sie ja die eigentlich erst 1,5 FWs dank der damals verschleppten Mittelohrentzündung in der Tasche hat. Und New York ist ist ja nicht gerade ein billiges Pflaster - da muss sich das für Elite ja schon rentieren.

Beiträge: 194

Danksagungen: 80 / 59

  • Nachricht senden

3 398

Montag, 27. August 2018, 20:11

Naja, ich glaube, Celine hatte schon genug andere Jobs, die genug Geld eingebracht haben.
Ich finde es nur komisch, dass gerade die Metropole ausgelassen wird, wo sie doch die größten Chancen haben könnte

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (27.08.2018)

opmi

Rihanna (Jurorin)

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 522

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 584 / 933

  • Nachricht senden

3 399

Montag, 27. August 2018, 20:41

Naja, ich glaube, Celine hatte schon genug andere Jobs, die genug Geld eingebracht haben.
Ich finde es nur komisch, dass gerade die Metropole ausgelassen wird, wo sie doch die größten Chancen haben könnte

naja, wir gehen aktuell davon aus das sie dort große chancen habe könnte. wenn ihre modelagentur das anders sieht, wird das schon ihre gründe haben.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 488

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2170 / 1173

  • Nachricht senden

3 400

Montag, 27. August 2018, 21:06

Tja, ich bin auch vom Glauben abgefallen. Für den normalen Weg eines New York-Anfängers ist das Zeitfenster jedenfalls zu. Wenn sie jetzt noch rüberfliegt, würde ich mich noch stärker wundern als jetzt schon.

Für mich sprach alles dafür, dass New York geplant war. Selbst ohne die (selber nicht gesehenen) Nachrichten darüber, dass Céline im August keine Zeit für Urlaub hätte. Der ganze Aufbau sah nach "next try New York" aus; vor allem auch das Pariser Portfolio. Das passte natürlich auch für die Menswear Schauen im Juni - aber dass man darauf ein Portfolio ausrichten würde, kommt mir schräg vor. Ok, menswear-Schauen sind nicht so mein Spezialgebiet - aber was hätte Céline dort außer Erfahrung gewinnen können? Für die Katalogjobs bringt es nicht allzu viel; wenn es damit nach oben gehen soll, dann lässt man doch die New York Fashion Week folgen.

Von daher vermute ich jetzt, dass die Agentur nach dem Misserfolg in Paris doch auf die Bremse gestiegen ist. Sie haben den Test vielleicht ernster genommen als ich dachte. Ich find's auch nach wie vor nicht richtig. Gut, ja: ihr Geld. Man reitet gern mal mit dem Arsch von andern durchs Feuer. Aber für meine Begriffe wäre in New York jetzt was drinnen gewesen für sie. Ich find's schon richtig schade.

Vermutlich geht's dann in London los. Auf ihrem IG-Account hebt sie ja inzwischen auch die Big3-Cities + Balmain hervor. Mal schaun, wie die Agentur-Unterstützung da aussehen wird.


Edit:
Natürlich gibt's noch die Variante "ich probier es auf eignene Kosten". Dann würde man wohl tatsächlich erst kurz vor dem großen Schwung an Castings anreisen, also irgendwann zwischen Donnerstag und Sonntag. Aber mit solchen Erwartungen kann man ja auch gleich Lotto spielen ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hexe reloaded« (27. August 2018, 21:14)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elle0489 (27.08.2018), bombshell (27.08.2018)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher