Sie sind nicht angemeldet.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 072

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1652 / 1274

  • Nachricht senden

345

Samstag, 14. April 2018, 11:32

Allerdings glaub ich, dass du die Macht von solchen Marken-Images unterschätzt. Anfangs wirkt es blöde und man fasst sich an den Kopf. Hast du erstmal Medienecho darauf, kann das aber ne eigene Welle werden - und wenn's so ist, würde selbst eine beabsichtigte negative Verfremdung schnell wieder die Energie der Welle vergrößern und positiv verstärkend ankommen.

Die Marke hat Heidi sichtbar mitgeprägt, wenn nicht sogar hauptsächlich geprägt. Jetzt wird Klaudia noch zur Miss Diversity persönlich und fürs Anderssein auf den GNTM-Schild gehoben. (Man gehe nur nochmal auf die Stelle, wo Pia das doppelte Foto wahrnimmt: da sieht man förmlich, wie eine sich vom Sockel gerissen fühlt ...) Opel nährt die Welle und surft auf "Adam mit A" mit. Es klingt vielleicht immer noch leicht verrückt mit F: aber da wird für mich eine Finalistin aufgebaut. Und was immer du dazu sagst, unterstützt es nur.



War nicht so erst gemeint.
Alle Veralberungen von Werbeslogans feiern auch immer die Marke.

Ich erinnere mich nach an den Esso-Spruch:
"Es gibt viel zu tun. Packen wir´s an!"
Eine Arbeitskollegin sagte damals in Stresszeiten,
auf ihre trockene Art:
"Es gibt viel zu tun. Warten wir´s ab!"

Klaudia spielt das Spiel der Produktion mit.
Sie soll traurig darüber sein, das sie anders ist- und kein Beautygesicht hat.
Sie soll sich von Heidi aufbauen lassen.
Das wirkt alles so unglaublich echt (Ironie).
Auf jeden Fall wird damit ein Thema aufgegriffen, das die Mädchen seit Adam und Evas Töchter bewegt.
Bin ich schön?
(Nein, du bist viel mehr. Du bist eine Persönlichkeit)

Wir haben in dieser Staffel also ein natürlich-ungeschminkt aussehende Heidi,
ein paar Kandidatinnen, die etwas schwerer sind, als man es von Models erwartet
und eine Finalistin in spe, die für ihre Individualität gelobt wird.
Wenn da mal nicht ein roter Faden durchschimmert.

Wie ist dieses Klaudia mit K nun zustande gekommen?

Der TV-Chronist erinnert sich, dass Klaudia mit ausgestrecktem Arm (wie seinerzeit Diana) auf Heidi zugegangen ist und sagte:
Ich bin Klaudia mit K.
Und Heidi griff das dankbar auf: Willkommen Klaudia mit K.!

Und seit dem ist sie Klaudia mit K., auf dass wir nicht vergessen, wie ihr Name zu schreiben ist.
Ob ein Assistent Klaudia vorher zugeflüstert hat: "Sag, du bist Klaudia mit K.", weiss der Chronist nicht.

Aber eins weiss ich dafür: Mich haut um, wie gut die Klum flunkern kann. Und ich finde das nicht angenehm.
Als sie den Mädchen weiss machte, man befindet sich in ihrem zu Hause, klang das wirklich echt.
Da dachte ich: Wow! Kann die lügen.

Ich gebe nichts auf ihre Glaubwürdigkeit vor der Kamera. Sie spielt ihre Rollen, wie vorgesehen und sie ist gut darin.

Gab es nicht noch eine zweite Szene, in der sie nicht die Wahrheit gesagt hat?
Ich meine eine Szene, in der die Flunkerei später aufgelöst wurde.
Lügen wird sie pausenlos, nur wir kriegen das nicht mit, weil wir nur die Lüge kennen.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jalani (15.04.2018)

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

346

Samstag, 14. April 2018, 13:49

Das ist eine Recycling-Staffel...

Leider wahr! Und da die Quoten immer noch hoch sind, wird sich die Qualität der Shootings nicht ändern. Letzte Staffel also mit einem Typen im Bett räkeln und nun an gleicher Stelle also eine Dusche nehmen..! gäääähn... :sleep:
http://www.quotenmeter.de/n/100274/kein-…e-gute-figur-ab


Die absoluten Zahlen sind allerdings nicht so gut, wie es Quotenmeter hier nahelegt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Germany%E2…Einschaltquoten
2015 der bisher schlechteste Staffelschnitt lag bei 2.42Mio und 1.64Mio in der "werberelevanten" Altersgruppe.
Da sind 2.22Mio noch mal deutlich niedrliger.
Lediglich beim Marktanteil siehts gut aus. 16.7% liegt sogar über dem Senderschnit der letzten 6 Jahre (mit Ausnahme von 2016).


Gabs dieses Jahr eigentlich schon ne Folge ohne Lack-overknee-Nuttenstiefel, die noch dazu nicht mal richtig sitzen?Aber gut Heidi hat da ja in letzter Zeit öfters Schwierigkeiten zwischen sexy und billig zu unterscheiden :duh:


Dafür war ja zum Ausgleich der Oberkörper mit elfenhaften Libellenflügeln designt. ;)
Elfen-oberkörper + Dominastiefel ergibt vom arithmetischen Mittel her was eh ganz Normales, oder etwa nicht? ;)
So ähnlich wie wenn man mitm Arsch auf der Herdplatte sitzt und einen Eiswürfel in der Hand hält, da ist man dann statistisch gesehen grad wohltemperiert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (15.04.2018)

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 200 / 381

  • Nachricht senden

347

Samstag, 14. April 2018, 15:23

Dafür war ja zum Ausgleich der Oberkörper mit elfenhaften Libellenflügeln designt.
Elfen-oberkörper + Dominastiefel ergibt vom arithmetischen Mittel her was eh ganz Normales, oder etwa nicht?
So ähnlich wie wenn man mitm Arsch auf der Herdplatte sitzt und einen Eiswürfel in der Hand hält, da ist man dann statistisch gesehen grad wohltemperiert.


Klingt natürlich logisch, so hat Heidi das wohl auch gesehen und mir dummem Ding sind nur wieder die Stiefel ins Auge gestochen. :engel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (16.04.2018)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 072

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1652 / 1274

  • Nachricht senden

348

Samstag, 14. April 2018, 15:33

mir dummem Ding sind nur wieder die Stiefel ins Auge gestochen.



Autsch 8|
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

349

Samstag, 14. April 2018, 17:25

Vielleicht sind die Nuttenstiefel auch nur Product Placement als Bestandteil des Vertrags mit Deichmann.
Botschaft an die Zielgruppe: Ob rappende Gangstabraut oder Elfe in luftigen Höhen, unsere tollen Nuttenstiefel kannst du bei JEDEM Anlass tragen!
Demnach könnts ein Wiedersehen mit dem Schuhwerk nächste Woche unter der Dusche geben.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

^_^ (14.04.2018), Blueskyhexe (14.04.2018), summer17 (15.04.2018), Jalani (15.04.2018), Konnimausi (15.04.2018)

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 25. März 2016

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 38 / 484

  • Nachricht senden

350

Montag, 16. April 2018, 17:24

Der Stern-Kommentar "Du siehst aus wie eine Nutte - Ich würde dich buchen!":
https://mobil.stern.de/lifestyle/mode/ma…n--7939338.html

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katinka0508 (16.04.2018), bombshell (16.04.2018), Arti (16.04.2018), Pineapple (19.04.2018)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 072

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1652 / 1274

  • Nachricht senden

351

Montag, 16. April 2018, 21:20

Der Stern-Kommentar "Du siehst aus wie eine Nutte - Ich würde dich buchen!":
https://mobil.stern.de/lifestyle/mode/ma…n--7939338.html



Wincent Weiss ...der blutjunge Popstar ...bittet Toni, Julianna, Christina und Pia zum Casting. Zum Glück für Wincent kommt Heidi Klum nicht mit. Blutjung und Popstar – da fällt er ja ziemlich exakt in ihr Beuteschema.
Ich persönlich finde es schade, dass Klaudia nicht ausgewählt wurde.
Klaudia mit K im Video von Wincent mit W, das wäre mal eine Headline gewesen.

:rofl2:
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire