Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 502

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1776 / 2388

  • Nachricht senden

385

Donnerstag, 12. April 2018, 23:07

von Folge zu Folge wird immer klarer, dass Thomas sich in seiner Rolle überhaupt nicht mehr wohl fühlt. Ich bin sicher, dass wir ihn zum letzten Mal bei GNTM sehen. Ich finde, er hat sich auch ein wenig abgenutzt.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 488

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2170 / 1173

  • Nachricht senden

386

Freitag, 13. April 2018, 03:52

Dass jemand eine miese Rolle schlecht spielt, muss ja nicht bedeuten, dass er sich darin unwohl fühlt.
Er macht seinen Job. Und der heißt diesmal: entsetzt sein.
Jetzt hat er in zwei Wochen wieder vier Mädel verloren, die er alle in den Top 3 gesehen hat. *Schluck*. *Stirngriff* "

Maulwurf

Supermodel

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 359

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 446 / 0

  • Nachricht senden

387

Freitag, 13. April 2018, 12:55

Auch wenn seine Reaktionen relativ glaubwürdig herüberkommen so kaufe ich sie ihm dennoch nicht ab! Weil Hayo spielt genauso eine Rolle in dieser Inszenierung wie alle anderen auch und wenn er wirklich angefressen wäre, wenn die Zustände für ihn tatsächlich so untragbar wären wie er vorgibt dann hätte er schon längst aufstehen und gehen müssen! Tut er aber nicht und damit fügt er sich genauso in seinen Part hinein wie es von ihm verlangt wird. Insofern gehe ich schon davon aus das er GNTM erhalten bleibt. Und wenn nicht - nun ja den Rekord hat er immerhin schon sicher und ich würde ihn auch nicht vermissen denn zum allerersten Mal bin ich von seinen Leistungen als Juror und Jurymitglied maßlos enttäuscht!

Beiträge: 3 283

Registrierungsdatum: 19. März 2016

Alltime-Fav: Vanessa, Luisa, Ivana

Danksagungen: 777 / 412

  • Nachricht senden

388

Freitag, 13. April 2018, 12:58

Bin auch ganz irritiert, dass es doch so viele gibt die Hayo die Nummer abkaufen. Mittlerweile finde ich ihn und sein Gejammer fast schon schlimmer als MM muss ich sagen. Dass er bei dem Karoline vs. Trixi Shootout schlucken musste, ging ja noch klar. Sein Lamentieren gestern bei Victorias mehr als überfälligem Ausscheiden war aber doch wohl oberpeinlich und zeigt doch schon, dass er halt nur das tut, was von ihm verlangt wird.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (13.04.2018), opmi (13.04.2018), Lassia (14.04.2018), Himbeerfan (15.04.2018), Celebrian (16.04.2018)

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

389

Sonntag, 15. April 2018, 19:03

Einerseits wird Thomas sauer sein, dass seine vertraglichen Rechte am Mitentscheid wie in früheren Staffeln kastriert wurden. Und andererseits scheint Heidis Allahu-Akhbar-artig gepredigtes Credo "Gebt uns mehr gebt uns mehr" auch die beiden Jungs inzwischen braingewasht zu haben. Insofern scheint der Herr Hayo durch besonders engagiertes Stirnrunzeln und guinessbuchartig rekordverdächtiges Flunschziehen seine Rolle als Storchenmutti so ernst zu nehmen, dass es den gegenteiligen Effekt seiner Absicht kriegt, nämlich schon unfreiwillig komisch wirkt.

Come on, Thomas, 8 Staffeln neben Heidi, das ist sowieso ein Rekord für die Ewigkeit ;) Wenn man dir die Storchenmutti mit Herz abkaufen soll, würd ich einen baldigen Abgang nahelegen, sonst drängt sich der Verdacht auf, dass eventuell doch pekuniäre Aspekte eine größere Rolle bei deinem Verbleib spielen könnten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lildoubty (15.04.2018)

^_^

Model

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 106 / 547

  • Nachricht senden

390

Sonntag, 15. April 2018, 19:23

Vielleicht ist GNTM bei Thomas ja auch Bestandteil einer Mischkalkulation, damit er sich ansonsten die freie Auswahl der Projekte erlauben kann und nicht alles machen muss was so kommt.

Er ist ja freier Art Director und nicht irgendwo angestellt.

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 374

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7329 / 6517

  • Nachricht senden

391

Sonntag, 15. April 2018, 20:32

Vielleicht ist GNTM bei Thomas ja auch Bestandteil einer Mischkalkulation, damit er sich ansonsten die freie Auswahl der Projekte erlauben kann und nicht alles machen muss was so kommt.

Er ist ja freier Art Director und nicht irgendwo angestellt.

Oder mit anderen Worten, er ist (mehr oder weniger) jung und braucht das Geld? :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebrian (16.04.2018)

^_^

Model

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 106 / 547

  • Nachricht senden

392

Sonntag, 15. April 2018, 20:45

Jung eher nicht mehr so, aber wer braucht kein Geld? 8)

Der jährliche Aufwand für GNTM hält sich ja in Grenzen - und wenn man dann in der restlichen Zeit nur noch was machen kann, was einem wirklich Spaß macht ... Ich könnte es nachvollziehen, wenn dem so wäre. Allerdings wäre mir diese Art des Geldverdienens etwas zu öffentlich, wenn ich nicht komplett dahinter stünde. Aber vielleicht sieht TH das ja anders.